Der TV Scheer - Ist der organisierende Verein im Bereich Turnen, Kinderturnen und Gymwelt!

Wir möchten nachhaltig das bestmögliche Angebot für den Menschen gestalten und anbieten.

Neues Sportprogramm: Tanzen für Kinder

Wir freuen uns ab Januar 2018 ein neues Sportangebot für Kinder anbieten zu können.

Ziele:

-Förderung der sozialen Kompetenzen (Körpergefühl, Selbstbewusstsein)

-Spielerisches Erlernen erster Bewegungen

-Tanzspiele, kleine Tänze

-Verbesserung des Takt- und Rhythmusgefühls

Trainingszeiten: Freitags 15.00 – 16.00 Uhr

Alter: 4-8 Jahre

Übungsleiterin: Teresa Burgmaier

Ablauf:

-Aufwärmen

-Spielerisches Erlernen der Schrittfolge, Liedtexte zum Verständnis

-Meditation und Entspannungsübungen

26. OWB Tischtennis-Turnier am 28.10.2017

Das diesjährige OWB Tischtennisturnier begann um 9.00 Uhr nachdem die Teilnehmer aus Wilhelmsdorf, Reutlingen, Weckelweiler, Heiligenberg, Tettnang, Ulm sowie aus den beiden OWB-Werkstätten aus Sigmaringen und Mengen einmarschierten.

Nach kurzer Begrüßung der Teilnehmer wurden auch schon die Spieler aufgerufen und den jeweiligen Tischtennisplatten zugeteilt.

Es wurde nach den Regeln der Special Olympics gespielt, dies gilt als Qualifizierung für einige Teilnehmer für die Special Olympics in Kiel im kommenden Jahr.

52 Teilnehmer, darunter 17 Damen und 35 Herren

Es herrschte gute Stimmung in der Halle wobei sich alle Spieler sehr engagiert und konzentriert faire Duelle lieferten.

Vielen Dank an Josef Baumgärtner sowie dem OWB Mengen und OWB Sigmaringen für die hervorragende Organisation dieses schönen Turniers.

Engelcup 2017

26. Volkslauf in Hausen am Andelsbach

Läufer erringen beachtliche Resultate

Am 15.06.2017 fand traditionell der 26. Volkslauf in Hausen am Andelsbach statt. Hieran nahmen auch sieben Athleten des TSV Scheer teil. In einem 159 Starter umfassenden hochklassigen Teilnehmerfeld des selektiven und anspruchsvollen 10-km-Hauptlaufes, belegten die Läufer aus Scheer beachtliche Ergebnisse.

Im Einzelnen belegte im Gesamtklassement Marion Isele den 93. Platz mit einer Laufzeit von 50 Minuten und 36 Sekunden. In ihrer Altersklasse erreichte die schnellste Frau aus Scheer einen hervorragenden 4. Platz!

Stefan Moß kam mit einer Zeit von 44 Minuten und 7 Sekunden ins Ziel und kam hiermit auf den 36. Gesamtplatz. In seiner Klasse wurde er herausragender zweiter!

Sebastian Joosty konnte Platz 101 mit einer Endzeit von 51 Minuten und 31 Sekunden erreichen. In seiner Altersklasse bedeutete dies Platz Nummer 12.

Günter Droxner absolvierte die 10 Kilometer in 49 Minuten und 24 Sekunden, wurde 84. im Läuferfeld und belegte einen beachtlichen 12. Platz in seiner Alterswertung.

Eugen Michelberger konnte Platz 104 im Gesamtergebnis erringen. In seiner Klasse kam er auf Platz 14 mit einer Endzeit von 51 Minuten und 52 Sekunden.

Sven Pawlicki finishte in 52 Minuten und 5 Sekunden, erreichte hiermit Platz 106 und in seiner Altersstufe Platz 11.

Schnellster Läufer aus Scheer war Harald Schierl mit einer 10-km-Laufzeit von 42 Minuten und 27 Sekunden. Hiermit konnte er Platz 26 im Gesamtklassement belegen, in seiner Altersklasse gar Rang 6.

In der Teamwertung, welche 16 Teams umfasste, sprang dann noch für Günter Droxner, Stefan Moß und Harald Schierl ein toller 4. Platz heraus!

An dieser Stelle herzlichen Dank an die teilnehmenden Athleten sowie insbesondere dem SV Hausen am Andelsbach für ein wieder einmal erstklassiges Laufevent!

Harald Schierl

Stellv. Abteilungsleiter TV

v.l.n.r. Marion Isele, Stefan Moß, Günter Droxner, Eugen Michelberger, Sven Pawlicki, Harald Schierl

(nicht auf dem Bild ist Sebastian Joosty)